Aktuelles

Einfach sein.

Raum für Aktuelles

Aktuelle Informationen zu neuen Kursplänen, Angeboten, neuen Artikeln im Shop, yogische Rezepte, Veranstaltungen, …

Unser Kursplan für die Woche vom 14.12. – 20.12.20

Montag 20.30 – 21.45 Uhr Yoga sanft am Abend mit Bea
Dienstag 18.30 – 19.45 Uhr Poweryoga mit Sandy
Mittwoch   9.30 – 10.45 Uhr Yoga, sanft (auch für Schwangere geeignet) mit Sandy
17.30 – 18.45 Uhr Yoga für alle Level mit Anke
Donnerstag  19.15 – 20.30 Uhr Yin und Yang Yoga mit Sandy
Sonntag  19.00 – 20.15 Uhr Yoga „Eine Reise durch die Chakren“ mit Sandy

21.12. – 27.12.20

Montag 20.30 – 21.45 Uhr Yoga zur Wintersonnenwende mit Bea
Dienstag 18.30 – 19.45 Uhr Poweryoga mit Sandy
Mittwoch   9.30 – 10.45 Uhr Yoga, sanft (auch für Schwangere geeignet) mit Sandy
17.30 – 18.45 Uhr Yoga für alle Level mit Anke
Sonntag  9.30 – 10.45 Uhr Yoga für alle Level mit Sandy

28.12.20 – 03.01.2021

Montag 20.30 – 21.45 Uhr Yoga sanft am Abend mit Sandy
Mittwoch 17.30 – 18.45 Uhr Yoga für alle Level mit Anke
Donnerstag  10.00 – 11.30 Uhr Silvesteryoga (Thema Auflösung) mit Sandy
Sonntag  19.00 – 20.15 Uhr Neujahrsyoga mit Sandy

Liebe Yogis, liebe Yoginis,

aufgrund der aktuellen Verordnungen, müssen wir leider weiterhin unseren Yogaraum geschlossen lassen. Wir bedanken uns schon jetzt für dein Verständnis und deine Geduld und hoffen, dass wir dann im Januar wieder durchstarten können.
Bis dahin werden wir dich weiterhin mit Onlineyoga versorgen und freuen uns, wenn du diese Möglichkeit nutzt.
Wir haben unseren Online-Kursplan für die nächsten Wochen noch einmal überarbeitet und hoffen, so die bestmöglichen Yogazeiten und Angebote für dich gefunden zu haben.
Gerne nehmen wir aber auch weiterhin deine Wünsche und Anregungen entgegen.
Wir wissen, Online ist nicht gleichzusetzen mit vor Ort - aber es ist doch eine Möglichkeit, verbunden zu bleiben und immer noch besser, als gar kein Yoga zu machen.

Einfach mal ausprobieren!
Falls du bisher noch nicht dabei warst, probiere es doch einfach mal aus. Alle Teilnehmern, die das jetzt neu probiert haben, waren positiv überrascht, dass es technisch so gut geklappt hat und sie sich auch mental gut darauf einlassen konnten und es einfach mal wieder gut getan hat.  Vielen Dank an alle, die mit uns geübt haben!
 
Unser derzeitiger Kursplan
Montag 20.30 – 21.45 Uhr Yoga für alle Level mit Bea
Dienstag 18.30 – 19.45 Uhr Poweryoga mit Sandy
Mittwoch   9.30 – 10.45 Uhr Yoga, sanft (auch für Schwangere geeignet) mit Sandy, 17.30 – 18.45 Uhr Yoga für alle Level mit Anke
Donnerstag  19.15 – 20.30 Uhr Yin und Yang Yoga mit Sandy
Sonntag  10.00 – 11.15 Uhr Yoga für alle Level mit Sandy

Du kannst für die Onlinestunden dein bereits gebuchtes Stundenguthaben aus den „normalen“ Kursen nutzen, oder dir jederzeit eine zusätzliche Stunde für 6 EUR/Onlineeinheit buchen.

Die Gebühr für die Online-Yogastunde kannst du ganz bequem mit PayPal bezahlen. Einfach über diesen Link: PayPal.me/YogaRaumAuerbach die PayPalMe-Seite anzeigen lassen, den Betrag eingeben, sich einloggen, und fertig. Oder du überweist uns den Betrag auf herkömmliche Art und Weise (Bankverbindung: Anke Löser, IBAN: DE30 7013 0800 0003 3260 47, Merkur Bank)

Förderung über die Krankenkassen 
Für die Zeit der Schließung werden die Onlinestunden, gleichgesetzt mit den Präsenzstunden vor Ort, von den Krankenkassen bezuschusst. Du kannst also alle Onlinestunden, die du als Kurs buchst, weiterhin auch über die Krankenkasse abrechnen. Falls du noch offene Stunden aus einem Kurs hast, kannst du den Kurs mit Onlineyogastunden abschließen. Oder wenn du für dieses Jahr dein Budget für Präventionskurse bei deiner Krankenkasse noch nicht ausgeschöpft hast, kannst du dies noch nutzen. (Die meisten Krankenkassen bezuschussen 2 Kurse im Jahr mit insgesamt ca. 150 – 180 EUR.)
 
Abrechnung über AOK-Gutschein
Wer noch einen AOK-Gutschein in diesem Jahr bekommt/ ausstehen hat, könnte diesen jetzt noch zeitnah bestellen. Ein früheres Ausstellungsdatum darauf wäre von Vorteil. Damit der Gutschein noch dem Jahr 2020 zugeordnet wird, müsste der Kurs ganz offiziell in diesem Jahr noch begonnen werden. Dies ist jetzt auch über Online-Live-Yoga möglich.

Jahreskarte

Wir werden die monatliche Gebühr für November ganz normal abbuchen. Du kannst als Ersatz für deine Yogastunden im Yogaraum unser Online-Angebot nutzen. Falls du das nicht möchtest, gib uns bitte Bescheid, dann setzen wir die Gebühr für diesen Monat aus (Rückbuchung oder Verrechnung im nächsten Monat).

So funktioniert Online Live Yoga
Wenn du beim Online-Yoga dabei sein willst, melde dich bitte per WhatsApp (Handynummer Anke 0176/23617119) oder E-Mail (info@yoga-kurs.com) kurz bei uns an. Dies kannst du bis zu 2 Stunden vor Kursbeginn machen. Nach Anmeldung schicken wir dir einen Link von Zoom auf dein Handy oder E-Mail, mit dem kommst du dann direkt zur Stunde.
Wenn du per Handy teilnehmen willst, musst du zunächst die angezeigte App (Zoom) herunterladen. Bitte gib auch deinen Namen beim Betreten des Online Yoga Raumes an, damit wir dich zuordnen können.
Wenn du dann in der Livestunde angekommen bist, schalte bitte unbedingt deine Kamera ein, damit wir uns sehen können und zumindest ein klein wenig Verbindung entstehen kann. Das Mikrophon werden wir für alle Teilnehmer auf Stumm schalten, sodass du nur uns als Yogalehrer hören kannst. Wenn du Fragen hast oder etwas sagen möchtest, kannst du dies über die Chatfunktion machen.
Wichtig ist, dass du pünktlich da bist, am besten wählst du dich ein paar Minuten vor Stundenbeginn ein, so dass noch genügend Zeit bleibt, alles zu testen und einzurichten.

Richte dir auch vor der Stunde schon mal deinen Platz mit Yogamatte, Decke, Kissen und was du sonst noch brauchst ein. Wichtig ist natürlich auch eine gute Internetverbindung.
Lass uns das Beste daraus machen und weiterhin in Verbindung bleiben.

Yoga hilft
Yoga hilft dir auch im schlimmsten Alltagstrubel, deinen Geist ins Hier und Jetzt zu holen und innerlich ausgeglichen zu sein. Schenk dir diese Zeit!
Und wenn dir einmal alles zu viel wird und du schnelle Hilfe brauchst: Ruhig bleiben, Tief durchatmen, zu dir kommen und erkennen: Auch das geht vorbei. Spür die Erde unter dir, richte dich innerlich auf, spüre deine Würde, dein Rückgrat. Du bist ein freier Mensch, der für sich selbst entscheiden kann, was gut für ihn ist. Egal was kommt, du schaffst das. Und dann geh in Ruhe weiter.

Lass uns das Beste daraus machen und weiterhin in Verbindung bleiben. Trotz aller Einschränkungen wünschen wir dir und deinen Lieben eine wundervolle, entspannte Adventszeit!